Coni Altherr

coni@dach5.ch

Direktwahl: 044 576 60 21
Verwaltungsratsmitglied
Jahrelange Führungserfahrung in den Bereichen Media, Marketing und Eventmanagement (u.A. Pionier und Förderer des Swiss Inline Cup) und Künstler – www.turtlewhispers.com.

Mein Motto:

„Wenn wir auf Augenhöhe den Schildkröten begegnen würden, könnten wir viel von ihnen lernen“

Der Künstler: Die Bilder des Künstlers und Querdenkers Coni Altherr treffen den Nerv der Zeit. Er will mit seinen Kunstbildern sensibilisieren und Menschen über die Aussage dieser Tiere zum Nachdenken anregen. Dazu bedient er sich einer speziellen Bildsprache und spielt mit einfacher Rhetorik und starker Farbwahl: frech, modern, aussagekräftig und anregend. Für den Künstler steht die Schildkröte mehr für eine Behauptung, denn für die Wirklichkeit. Er verwebt die vermeintliche Beständigkeit der Tiere mit dem Surrealen. So präsentiert sich dem Betrachter eine Kombination aus leisem Charme und dynamischer Betroffenheit auf den Bildern, die zu keiner eindeutigen Klärung der Situation führen, sondern Freiräume zur Imagination geben. Hier geht’s zu den Bildern.

Aussenausstellungen/Vernissage (Auswahl)

Auf dem Theaterplatz – in Basel, 28. Januar bis 12. Februar 2017
Das Erlebnis im Zoo – Zoo Zürich, 14. April bis 10. Juli 2017
Der Naturpark – Selegermoor in Rifferswil, 19. Mai bis 18. Juni 2017
Der urbane Stadtplatz – Kloten, 16. März bis 2. April 2017
Ausstellung im Kurpark Bad Zurzach, 18. August bis 10. September 2017
The Chedi Hotel – Andermatt, 27. November bis 19. April 2018

zurück zu Menu „Personen“